Unterwegs

 

 

 

Culinarium Interalpen im Interalpen-Hotel Tyrol

vom 25. bis 28. Mai 2017

 

Am 27. Mai kehrt Sebastian Frank an seine alte Wirkungsstätte zurück. Im Interalpen-Hotel Tyrol  begrüßt er die Gäste im Rahmen des Culinarium Interalpen in den Tiroler Bergen.

 

Bis zu 30 Personen können bei einem Kochkurs mit dem Küchenteam des Interalpen Hotel Tipps und Tricks der Profis erlernen. Anschließend genießen die Gäste beim Culinarium ein Gala-Menü des Gastkoch  Sebastian Frank.

 

Das Feinschmecker-Package bildet den optimalen Rahmen für dieses Highlight und ist HIER buchbar.

 

Koch des Jahres

 

Seit 2011 engagiert sich Sebastian Frank ehrenamtlich für den Kochwettbewerb "Koch des Jahres“. Ausgangspunkt für dieses Engagement war die Prämierung zum „Koch des Jahres“ auf der Anuga im Jahr 2011, als Frank sich in der ersten Auflage des Wettbewerbs erfolgreich gegen seine insgesamt 400 Mitstreiter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgesetzt hatte.

 

Heute sitzt er ehrenamtlich als Vizepräsident dieses Wettbewerbs selbst in der Jury und reist mehrfach im Jahr durch Europa, um die besten Nachwuchsköche zu prämieren und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

 

Sebastian Frank ist neben dem Vorsitzenden Dieter Müller bei allen Vorfinalen und beim Finale dabei, um sich aktiv für die Nachwuchsarbeit zu engagieren. Alle zwei Jahre prämiert er im Rahmen der Gastronomiemess  „Alimentaria   als Jurymitglied den spanischen „cocinero del año“.

 

Das nächste Mal wird Sebastian Frank als Juror bei folgenden „Koch des Jahres“-Events sein:

 

3. April 2017: 3. Vorfinale „Koch des Jahres“ in Hennef

An diesem Tag wird er auch zum Thema Emanzipatorische Küche auftreten.

12.. Juni 2017: 4. Vorfinale „Koch des Jahres“ in Hamburg

Ahoi Hamburg! Auch in der Hansestadt an der Elbe wird Sebastian als Juror die Menüs der Kanditaten verkosten und bewerten.

9..Oktoberr 2017: Finale „Koch des Jahres“ in Köln

Auf der Anuga in Köln wird im Finale der neue „Koch des Jahres“ prämiert. Antreten werden die acht Finalisten, welche in den Vorrunden am meisten überzeugen konnten. Sebastian Frank wird neben anderen internationalen Spitzenköchen in der Jury sitzen.

 

Mehr Infos zum Wettbewerb und den Juroren finden Sie HIER.

 

 

 

ENGLISCH

Sebastian Frank
Sebastian Frank
Sebastian Frank